Studiengang Information Science (Master of Science) [PO 2019]

Projektmodule

1 Modulname
Advanced Natural Language Processing   Modulbeschreibung als pdf laden
(Advanced Natural Language Processing)
1.1 Modulkürzel
213120
1.2 Art
Projektmodul (Wahlpflicht)
1.3 Lehrveranstaltung(en)
Advanced Natural Language Processing
1.4 Semester
1-2
1.5 Modulverantwortliche(r)
Prof. Dr. Margot Mieskes
1.6 Weitere Lehrende
1.7 Studiengangsniveau
Master
1.8 Lehrsprache
Deutsch
2 Inhalt

Was: Entwicklung von Anwendungen der maschinellen Sprachverarbeitung mit großen Datenmengen auf Basis aktueller Entwicklungen in der Forschung oder der Industrie

Womit:

  • Python
  • Benchmarkdatensätzen oder auch selbst erstellen Datensätzen
  • aktuellen Publikationen

Wozu:

  • Analyse theoretischer Darstellungen
  • Umsetzung der theoretischen Darstellungen
  • (Weiter-) Entwicklung der Programmierkenntnissen
  • Testen und Analysieren der entwickelten Methoden
3 Ziele

Kenntnisse

Die Studierenden kennen verschiedene Methoden des maschinellen Sprachverarbeitung insbesondere im Kontext großer Datenmengen an der Schnittstelle zur Data Science und können einschätzen, wie diese Methoden eingesetzt werden können.

Fähigkeiten

Sie können Software für den Umgang und die Analyse großer Datenmengen entwickeln, programmieren, evaluieren und präsentieren.
Sie können wissenschaftliche Literatur analysieren und die darin vorgeschlagenen Lösungswege in Teilen nachnutzen bzw. reimplementieren.

Kompetenzen

Die Studierenden sind in der Lage, eigenständig Projekte an der Schnittstelle zwischen der maschinellen Sprachverarbeitung und der Data Science durchzuführen.

Sie sind in der Lage, mit großen Datenmengen umzugehen und Verbindungen zwischen textuellen und nicht-textuellen Daten zu erarbeiten.

Sie sind in der Lage, Forschungsprototypen, wie sie in der wissenschaftlichen Literatur vorgestellt werden, zu nutzen und auf praktische Fragestellungen anzuwenden.

4 Lehr- und Lernformen

Projekt

5 Arbeitsaufwand und Credit Points
10 CP (Modul gesamt);

300 Stunden: 60 Stunden Präsenzzeit, 240 Stunden Selbststudium und Prüfungsvorbereitung

6 Prüfungsform, Prüfungsdauer und Prüfungsvoraussetzung

rogrammierung einer komplexen Lösung (Prüfungsstudienarbeit nach §13(2) ABPO,  Projektbericht nach §13(3) ABPO und Referate nach §13(5) ABPO.

7 Notwendige Kenntnisse
8 Empfohlene Kenntnisse

Programmierkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse im Bereich der maschinellen Sprachverarbeitung

Lesen und erarbeiten englischsprachiger, wissenschaftlicher Texte

9 Dauer, zeitliche Gliederung und Häufigkeit des Angebots

Projektmodul mit 4SWS; Dauer: 1 Semester

10 Verwendbarkeit des Moduls
Masterstudiengang Information Science
11 Literatur
Stand: 26.01.2021, 13:37:09. Ältere Versionen im Archiv.